E-Bike Concept Animation

in Zusammenarbeit mit Fabian Schray


Gemeinsam mit Jungdesigner Fabian Schray, der in Sachen Konzeption und Design federführend war, haben wir seine Ideen in bewegte Bilder umgesetzt. Augenmerk galt neben den Aspekten des durchdachten Designs auch den diversen Funktionen, die dem Boten die alltägliche Arbeit erleichtern.


Das Fahrrad im 21. Jahrhundert neu gedacht!

Metropolen werden in diesem Jahrhundert ungeheure Wachstumsentwicklungen erfahren. Eine zunehmende Bevölkerungsdichte und eine daraus resultierende Überlastung der Infrastruktur lassen den Individualverkehr nebst Lieferverkehr kollabieren. Bedarf an neuartigen Mobilitätskonzepten wird geweckt. Berlin im Jahr 2030 steht genau vor solchen Herausforderungen. Lieferketten von Dienstleistern kommen an ihre Grenzen. Das Messenger Bike setzt exakt an diesen Punkten an. Durch moderne Werkstoffe und innovative Antriebstechnologien wird ein effektiver Workflow für die Lieferdienste von morgen generiert. Mit dem auf Leichtbau basierenden Kohlefaser-Rahmen und dem innovativen Graphen-Akku ist dieses Elektrofahrrad ein Fliegengewicht und wird auch für längere Einsätze zunehmend interessant für den Fahrradboten von morgen.

In diesem Szenario findet das angepasste Design seine ideale Umgebung. In engen Straßenschluchten bewegt es sich agil von Empfänger zu Empfänger und unterstützt den Boten zuverlässig bei seiner Arbeit. Ein integriertes Aramidfaserschloss im hinteren Teil des Fahrradrahmens macht das lästige Tragen eines separaten Schlosses überflüssig. Zudem ist das Fahrrad durch LED Leuchteinheiten sowie Blinker zu jeder Tages und Nachtzeit gut zu sehen, wodurch die Sicherheit des Fahrers erhöht wird. Eine zentrale Schnittstelle am Lenker des Bikes ermöglicht dem Boten mit seinem Smartphone die Organisation der Lieferketten, die Navigation durch komplexe Stadtbezirke und vor allem die Kommunikation mit der Hauptzentrale. Des Weiteren macht sich die innovative Konzeption des Fahrrads bemerkbar, luftleere Reifen finden Ihre Stabilität durch einen Hartgummiaufbau im Innern der Schläuche. Nie wieder einen Platten!

Aufgrund der Architektur, die der eines Rennrades ähnelt sowie des kompromisslosen Leichtbaus, kann der Bote Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 80 km/h unterstützt abrufen. Freude am Fahren wird neben dem Rausch der Geschwindigkeit auch durch Form erzeugt. So orientieren sich Gestalt und Ästhetik am Design der Modelle eines namhaften deutschen Automobilherstellers.



Weitere Projekte

Theben theLeda

Theben theLeda

Theben theLeda Messetrailer Im Auftrag der Firma Theben erstellten wir diesen Messetrailer. Diese werbliche Funktionsdarstellung soll die verschiedenen… Weiterlesen

Erklärfilm Helios Lüftungssystem

Erklärfilm Helios Lüftungssystem

Erklärfilm Helios Lüftungssystem Projektaufgabe: Verdeutlichung Abläufe und Funktionen Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung Produkt: Kontrollierte Wohnraumlüftung (KWL) Kategorie: Erklärfilm, 3D Visualisierung, Produktfilm, Produktanimation Kunde:… Weiterlesen


3D Messefilm PROBAT Industrie-Kaffeemühle

3D Messefilm PROBAT Industrie-Kaffeemühle

3D Messefilm PROBAT Industrie-Kaffeemühle Projektaufgabe: Erstellung 3D Messefilm für eine Industrie-Kaffemühle Produkt: Kaffeeröstmaschine Kategorie: Messefilm, 3D Animation Erklärfilm, Produktfilm… Weiterlesen

Produktvisualisierung Siemens SIMOGEAR Getriebemotoren

Produktvisualisierung Siemens SIMOGEAR Getriebemotoren

Produktvisualisierung Siemens SIMOGEAR Getriebemotoren Projektaufgabe: Emotionale und erklärende Video-Produktvisualisierung Getriebemotoren Produkt: SIMOGEAR Getriebemotoren Kategorie: 3D Visualisierung, Produktfilm, 3D Animation Kunde: Siemens… Weiterlesen